Mexikanische Enchilada

Mexikanische Enchilada mit Cheddar überbacken.

Heute gab es bei uns leckere mexikanische Enchilada. Dies ist ein Rezept für alle Liebhaber von Cheddar und Salsa und für alle deren „normaler“ Tortilla direkt nach dem Belegen schon kalt ist. Bei diesem Rezept ist eine tolle Variation an Schärfe möglich (Jalapenos und Chili), wir haben das Rezept für uns schön scharf angerichtet.

Wir wünschen viel Spaß beim nachkochen und freuen uns natürlich über Feedback!

Mexikanische Enchilada

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Hackfleisch

  • 0,5 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 250 g Rinderhack
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,25 TL Chillipulver
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • 0,5 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 0,5 TL gemahlener Koriander
  • 0,5 TL Oregano
  • 0,5 TL Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl zum Braten

Enchiladas

  • 2 Stück Weizentortilla
  • 0,5 Dose Kidneybohnen
  • n.B. Jalapenos
  • 125 g geriebener Cheddar
  • n.B. Mais
  • 1 Glas Salsa-Soße (250 ml)

Anleitungen

Hackfleisch

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse drücken.
    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten, dann das Hackfleisch und die Gewürze und das Tomatenmark hinzufügen.
    Mit 3 EL Wasser ablöschen und gar braten.
    Die Gewürzmischung für das Hackfleisch für die Enchiladas.

Enchiladas

  • Kidneybohnen und Mais abgießen. Beide Tortillas auslegen, mit jeweils 2 EL Salsa bestreichen und mit Kidneybohnen, Mais, Jalapenos, Hackfleisch und geriebenen Cheddar belegen und zusammenrollen.
    Die Zutaten werden auf der Tortilla verteilt und zusammengerollt.
  • Die eingerollten Tortillas in eine Auflaufform legen und mit Salsa bestreichen und Cheddar bestreuen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft für ca. 25 Minuten backen, bis der Käse goldbraun wird.
    Dazu passt sehr gut gemischter Salat und Creme fraiche, sowie Bohnenmus.
    Die eingerollten Tortillas werden mit Salsa bestrichen und Cheddar bestreut.
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.