Probiert unser bekanntes Zwiebel-Chutney und ein neues Mango-Chutney auf dem Kreativmarkt Hörste.

food-fetish.de ist auch dieses Mal beim Kreativmarkt Hörste dabei. Kommt vorbei und probiert leckeres Chutney.

Auch dieses Mal heißt es „Willkommen beim Kreativmarkt Hörste!“, denn wir sind auch wieder dabei. Wir freuen uns auf interessante Gespräche und den einen oder anderen begeisterten Probierer. Warum? Ganz einfach. Wir bieten wieder unsere selbstgemachten Chutneys zum Probieren an.

Das Rezept zum bekannten Zwiebel-Chutney findet Ihr schon in unserem Blog unter
https://www.food-fetish.de/blog/2016/05/schweinefilet-mit-schalottenchutney-und-kartoffelstampf/ und ein neues Mango-Chutney wird morgen (wenn alles klappt) veröffentlicht.

Was ist eigentlich ein Chutney?

Chutneys kommen ursprünglich aus Indien und werden dort frisch zubereitet zu allen möglichen Gerichten serviert. Zum Beispiel Currys oder auch verschiedene Fleischgerichte.

Ein Chutney wird ähnlich hergestellt wie Marmelade, ist dabei aber für vieles mehr geeignet als nur Brotaufstrich. Die Geschmacksrichtungen gehen von süß, bis pikant oder auch säuerlich.

Je nachdem, wie ein Chutney zubereitet wird und was für Zutaten gewählt werden, kann es ein „einfaches“ Gericht aufpeppen.

Aber am besten Ihr überzeugt Euch einfach selbst und kommt auf dem Kreativmarkt Hörste probieren!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.