Bratapfel-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting (6/8)

Bratapfel-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Bratapfel-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Nun geht es langsam Richtung Winter, die Tage sind schon ziemlich kurz, das Wetter spielt auch nicht mehr so ganz mit… Aber wir lassen uns die Laune nicht vermiesen 😉

Unsere Bratapfel-Cupcakes passen zwar zu jeder Jahreszeit, allerdings passen sie in die kommende Winterzeit besonders gut! Dazu einen heißen Kakao, Kaffee oder einen leckeren Winter-Tee und schon habt Ihr ein neues Highlight am Tag!

Wir finden: Die Cupcakes sind lecker und es lohnt sich, die Zeit dafür in der Küche zu verbringen!

Rezept drucken
Bratapfel-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting
Vorbereitung 90 Minuten
Portionen
Cupcakes
Zutaten
Cupcakes
Apfelfüllung
Frischkäse-Frosting
Vorbereitung 90 Minuten
Portionen
Cupcakes
Zutaten
Cupcakes
Apfelfüllung
Frischkäse-Frosting
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und 2 Muffinbleche mit Muffinförmchen auslegen.
  2. In einem Topf bei mittlerer Hitze die Butter mit der Milch vorsichtig erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Danach, den Topf beiseite stellen und abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit ein Wasserbad aufstellen und die Eier in einer Schüssel im Wasserbad mit dem Vanillezucker verquirlen. Wenn das Wasser anfängt zu köcheln, die Schale wieder herunternehmen und nochmal durchrühren. Ebenfalls abkühlen lassen, bis sie etwa die gleiche Temperatur wie die Butter-/Milchmischung hat.
  4. Währenddessen in der Rührschüssel Mehl, Zucker, Speisestärke, Backpulver und Salz vermischen und dann die Butter-/Milchmischung langsam bei laufendem Handmixer auf niedrigster Stufe einschütten und so lange verrühren, bis sich alles verbunden hat. Die Eiermasse langsam dazu geben, bis sie sich mit dem Rest verbunden hat.
  5. Die Muffinförmchen zu je 2/3 mit der Masse füllen und ca. 25 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt und schön aufgegangen sind. Danach entnehmen und abkühlen lassen.
  6. Nun die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen, Apfelstücke, Zucker, Zimt, Salz und etwas Zitronensaft dazu geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und dazu geben, noch einmal kurz aufkochen lassen, bis die Mischung etwas andickt. Auskühlen lassen.
  7. Für das Frosting die Butter in eine Schüssel geben und den Puderzucker darüber sieben, dann einige Minuten gut zu einer homogenen Masse verrühren. Jetzt den Frischkäse hinzugeben und gut vermengen. Kühl stellen.
  8. Nun die ausgekühlten Cupcakes aushöhlen. Dafür die Cupcakes mit einem Messer mittig einritzen und trichterförmig aushöhlen (den Deckel behalten). Dann einen gehäuften TL der Apfelfüllung einfüllen und den Deckel wieder auflegen.
  9. Zu guter Letzt das Frischkäse-Frosting in einen Spritzbeutel geben und dekorativ aufspritzen. Wer mag, kann beim Servieren der Cupcakes noch Karamell auf das Frosting geben.
Dieses Rezept teilen
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.